Räumlichkeiten

Das Erdgeschoss (EG) mit gut ausgebauter Küche, einem Essraum mit Kachelofen (30 m2) und Garderobe mit Trocknungsmöglichkeit für Kleider, ist rollstuhlgängig. Die sanitären Anlagen bestehen aus 2 WCs, 2 Pissoirs, einer behindertengerechten Nasszelle mit WC-Anlage und Duschräume. Die beiden Waschanlagen verfügen über Lavabos und jeweils über 3 Duschkabinen. Dies erlaubt eine Unterteilung für Mädchen und Knaben.

Im Obergeschoss (OG) befindet sich ein Aufenthaltsraum (85 m2) mit Cheminée für maximal 65 Personen. Dazu zwei Schlafräume mit 8 und 10 Schlafplätzen und ein Gruppenraum (18 m2). Diese Schlafräume eignen sich auch als Leiterzimmer. Das Erdgeschoss ist behindertenfreundlich (Eingänge, IV-WC; es besteht die Möglichkeit einzelne Betten vom OG ins EG zu zügeln).

 

Im Dachgeschoss (DG) befindet sich ein Schlafraum für 6 Personen und zwei Schlafräume für 10 Personen. Ein weiterer Gruppenraum befindet sich auf der Galerie offen zum Aufenthaltsraum im DG (Verbindung über Treppenhaus). Insgesamt stehen 44 Schlafplätze zur Verfügung. Für die Nutzung der Schlafplätze sind Schlafsäcke mitzubringen.

 

Der offene Eingang bietet rund 35 m2 wettergeschützte Aufenthaltsfläche mit Übergang zur Spielwiese (1000 m2) mit Arena, Feuerstelle und Fahnenmast. Die Spielwiese kann teilweise auch als Zeltplatz genutzt werden. Brennholz und Holzklappmöbel (Bänke und Tische für den Aussenbereich) können über die Heimverwaltung bezogen werden. Bergseitig des Pfadiheims ist ein Parkplatz für den Materialumschlag sowie für Behinderte, die auf einen Autotransport angewiesen sind. 

Bis zwölf Fahrzeuge haben auf der Parkfläche unterhalb des Pfadiheims Platz.

Küche

Elektrische Kochinsel mit Cerankochfeld, Grossküchenbackofen/Steamer, Geschirrwaschmaschine, Kühlschrank, Küchengeräte Pfannen / Fleischtopf von 1,5 bis 35 Liter. Bratpfannen in diversen Grössen. Geschirr, Gläser und Besteck für 65 Personen.

 

Eine spezielle Küchenordnung und die Bedienungsanleitungen der Geräte sind in der Küche angeschlagen.

Essraum

Geschirrbenützung für bis zu 65 Personen ist in der Mietgebühr inbegriffen. (Geschirr 3-teilig, Besteck für Hauptgang und Dessert, Gläser: Wasser, Sekt, Wein (weiss und rot)).

 

Das ganze Haus wird zentralgeheizt. Ein einfacher Kachelofen heizt in der Übergangszeit den Essraum. 

Leiterzimmer

Zwei Schlafräume mit 8 und 10 Schlafplätzen und ein Gruppenraum (18 m2). Diese Schlafräume eignen sich auch als LeiterInnen-Räume.

 

Public-WLAN:

Das Pfadiheim Buech ist durchgehend mit einem drahtlosen Internetzugang für Gäste ausgestattet. 


Saal im Pfaditeil

Für Anlässe mit bis zu 160 Gästen kann der grosse, wunderschöne Saal im Pfaditeil dazu gemietet werden.