Das Haus

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Durch seine wunderschöne, etwas abgelegene Lage ist das Pfadiheim Buech ein gut in Natur und Landschaft eingefügtes Lagerhaus. Das Pfadiheim ist durch den öffentlichen Verkehr erschlossen, der Bus hält tagsüber durchgehend im Stundentakt in unmittelbarer Nachbarschaft. Der Wald liegt nur wenige Minuten zu Fuss vom Pfadiheim entfernt und bietet optimale Möglichkeiten für Pfadi-Aktivitäten aller Art.

 

Das Pfadihaus ist in einen alten und einen neuen Teil gegliedert. Im alten Teil finden Gruppen bis 65 Personen Platz und es können 44 Personen übernachten. Im grossen Gruppenraum des neuen Teils können bis zu 120 Personen an Aktivitäten teilnehmen. Das macht die Buech zu einem der grösseren Pfadiheime am Zürichsee.

       

Das Pfadiheim ist Ausgangspunkt für vielerlei Aktivitäten und im eigentlichen Sinne der Mittelpunkt der Pfadi-Arbeit in einer Abteilung. Die Buech ist die Heimbasis der Pfadi Meilen-Herrliberg und steht daher in erster Linie den aktiven Pfadis aus Herrliberg und Meilen für den Pfadibetrieb mit Samstagsaktivitäten, Vorbereitungsarbeiten während der Woche, Weekends und Wohnwochen zur Verfügung. Natürlich steht das Pfadiheim Buech  auch «Nichtpfadis» zur Verfügung. Die Buech kann ausserdem für folgende Nutzungen verwendet werden: Lager, Aus- und Weiterbildungstage, Festivitäten, Heimwochen, Höcks, Workshops, LeiterInnen-Treffen, Geburtstage, Firmenanlässe, Jubiläen, als Ausgangspunkt für Entdeckungen der Region Pfannenstiel - Zürichsee mit Übernachtung für Selbstkocher.    

Download
Bilder und Pläne
Hier finden Sie weitere Pläne und Bilder vom Pfadiheim Buech.
2016 Dokumentation Buech.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB